Entgeltliche Einschaltung
Plus

TT-Analyse zur Cobra-Affäre: Eine kommunikativ entglittene Causa

Der ÖVP-Kanzler hat die Cobra-Affäre durch seinen Aufritt zum großen Thema gemacht. Die Varianten dazu machen sie größer.

  • Artikel
  • Diskussion (4)
Karin Leitner

ANALYSE

Von Karin Leitner

Vergangene Woche ist die Cobra-Affäre bekannt geworden. Die Ingredienzien der Geschichte: Personenschützer für die Frau des Kanzlers, die alkoholisiert Autos rammen. Die beiden Beamten wurden in den Innendienst versetzt, es gibt Disziplinarverfahren. Dazu – von der SPÖ publizierte – Behauptungen eines Cobra-Mannes, die Nehammers hätten die Bodyguards für private Zwecke missbraucht.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung