Entgeltliche Einschaltung

Leichte Schäden möglich: Erdbeben der Magnitude 2,4 in Jerzens registriert

  • Artikel
  • Diskussion

Jerzens – In Jerzens im vorderen Pitztal hat sich am Donnerstag um 17.52 Uhr ein Erdbeben der Magnitude 2,4 ereignet. Aufgrund der geringen Herdtiefe von etwa drei Kilometern wurde das Beben von der Bevölkerung lokal sehr deutlich gespürt, leichte Gebäudeschäden wie Haarrisse im Verputz sind nicht auszuschließen, teilte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mit. (TT.com)

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung