Entgeltliche Einschaltung

"Thor: Love and Thunder": Erster Teaser mit Hemsworth und Portman

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion

Entgeltliche Einschaltung
Chris Hemsworth im vierten Teil der "Thor"-Reihe.
© Youtube / Marvel

Los Angeles – "Thor"-Darsteller Chris Hemsworth (38) meldet sich im ersten Teaser für die mit Spannung erwartete Fortsetzung "Thor: Love and Thunder" zurück. Marvel Studios stellte das eineinhalbminütige Video am Montag ins Netz. Seine Superheldenzeiten seien vorbei, sinniert der muskulöse Thor in einer Szene. Er müsse herausfinden, wer er wirklich ist. In dem Teaser tauchen Weggefährten wie Peter Quill (Chris Pratt) und die kampferprobte Valkyrie (Tessa Thompson) auf.

📽 Trailer | Thor: Love and Thunder

Oscar-Preisträgerin Natalie Portman, die 2013 in "Thor – The Dark Kingdom" Thors große Liebe, die Forscherin Jane Foster, spielte, ist wieder an Bord. In dem Teaser erscheint sie als die hammerschwingende Kämpferin Mighty Thor.

Nach "Thor" (2011) unter der Regie von Kenneth Branagh und "Thor – The Dark Kingdom" (2013) von Alan Taylor hatte der Neuseeländer Taika Waititi "Thor: Tag der Entscheidung" (2017) einen ungewöhnlich humorvollen und selbstironischen Anstrich verpasst. Nun inszeniert er auch den vierten Teil der nordischen Götter-Saga. Die Kinopremiere ist für Juli geplant. (APA/dpa)


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung