Entgeltliche Einschaltung

Postler erhalten ab Juli 4 Prozent mehr Gehalt

  • Artikel
  • Diskussion

Washington – Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Post erhalten ab 1. Juli um vier Prozent mehr Gehalt. Das haben die Verhandlungen über den Kollektivvertrag ergeben, teilte die Post am Mittwoch mit. Die Erhöhung gilt für Beamtenbezüge, Sondervertragsgehälter sowie Gehälter der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die dem Kollektivvertrag-neu (KV-neu) aus 2009 unterliegen. Auch Nebengebühren und Zulagen werden um 4 Prozent erhöht. Gültig ist der neue KV bis zum 30. Juni 2023. (APA)

Entgeltliche Einschaltung

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung