Entgeltliche Einschaltung

Universität Innsbruck ehrte Altrektor Manfried Gantner mit Ehrenring

  • Artikel
  • Diskussion
Rektor Tilmann Märk (r.) überreichte Altrektor Manfried Gantner den Ehrenring der Universität Innsbruck.
© Uni Innsbruck

Innsbruck – Von 2003 bis 2007 war Manfried Gantner Rektor der Universität Innsbruck, gestern hat ihm die Universität im Rahmen eines Festaktes den Ehrenring verliehen. Die Innsbrucker Kommunalbetriebe AG (IKB), deren Aufsichtsrat Gantner von 2003 bis 2021 vorstand, überreichten dem Altrektor zudem eine Festschrift zu seinen Ehren.

Entgeltliche Einschaltung

1945 geboren, blickt Gantner auf eine umfassende Karriere in der Wissenschaft, dem Universitätsmanagement und der Wirtschaft zurück. Nach seinem Studium an der Universität Innsbruck und an der University of Georgia (USA) sowie nach diversen Gastdozenturen und -professuren war der gebürtige Vorarlberger ab 1985 Universitätsprofessor für Finanzwissenschaft an der Universität Innsbruck. Von 1987 und bis 1999 war er als Baubeauftragter der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät maßgeblich für den Bau des heutigen SOWI-Gebäudes verantwortlich. 1999 bis 2003 war Gantner Vizerektor, von 2003 bis 2007 schließlich Rektor der Uni Innsbruck. (TT)

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung