Plus

Tiroler Studie: Hoher Antikörperspiegel schützte bei Delta vor Infektion

Symbolfoto.
© AFP

Nachdem im Bezirk Schwaz im Frühling des vergangenen Jahres die Südafrika-Variante ausgebrochen war folgte eine Sonderimpfaktion. Forschende der Meduni Innsbruck untersuchten in einer Studie, wie viele Menschen nach der zweiten Impfung trotzdem eine Infektion erlitten.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen