Entgeltliche Einschaltung

54-jährige Kletterin stürzte in Zams mehrere Meter ins Seil

  • Artikel

Zams – Am Freitagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, verletzte sich in Zams eine 54-jährige Kletterin, als sie mehrere Meter ins Seil stürzte.

Ein 57-jähriger Freund hatte die Deutsche im Klettergarten Starkenbach auf der Route "Tausendfüßler" im Vorstieg gesichert, als es bei der zehnten Expressschlinge zum Unfall kam. Die Kletterin verließ ihre Kraft, worauf sie sich nicht mehr halten konnte und vier bis sechs Meter ins Seil stürzte.

Entgeltliche Einschaltung

Ihr Kletterpartner konnte die Frau im Seil abfangen, die 54-Jährige wurde aber dabei unbestimmten Grades verletzt. Die Rettung brachte sie ins Krankenhaus Zams. Ihr Partner blieb unverletzt. (TT.com)

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung