Entgeltliche Einschaltung
Plus

Preisspirale wird sich in Österreich weiter nach oben drehen

Massiv erhöhte Gas- und Spritpreise – ausgelöst durch den Ukraine-Krieg – machen auch Lebensmittel teurer. Bei den Konsumenten sind noch nicht alle Kostensteigerungen angekommen.

  • Artikel
  • Diskussion (8)

Von Brigitte Warenski

Innsbruck, Wien –Die Verbraucherpreise sind in Österreich weiter kräftig gestiegen. Die Inflationsrate lag im März 2022 bei 6,8 Prozent (die TT berichtete) und erreichte damit den höchsten Wert seit über 40 Jahren. Entspannung ist dennoch nicht in Sicht.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung