Entgeltliche Einschaltung

Nathalie Benko und Aksel Lund Svindal besuchten Kinderprojekt

  • Artikel
  • Diskussion
Nathalie Benko und Aksel Lund Svindal besuchten den Wintersportschwerpunkt der Kinder im Zillertal.
© privat

Innsbruck – Mit ihrer Kid’s Charity Foundation unterstützt Nathalie Benko immer wieder ausgewählte und spezielle Projekte – etwa das Projekt Laureus Schneetiger von Thorsten Gegenwarth.

Entgeltliche Einschaltung

Gerade der inklusive Charakter dieses Projektes hat die Verantwortlichen in der Charity Foundation angesprochen. Schneetiger bietet Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung das ganze Jahr über einen nachhaltigen Zugang zu Sport und Bewegungsangeboten. Darunter gibt es einen großen Wintersportschwerpunkt. Kürzlich gab es in Hochfügen ein Ski-Camp, bei dem die Motivation und Begeisterung der jungen Sportlerinnen und Sportler ganz augenscheinlich wurde. Nicht nur Nathalie Benko besuchte die Kinder dabei. Auch Ex-Skirennläufer Aksel Lund Svindal, Vorstand der Stiftung, war mit von der Partie. (TT)

Jetzt einen von drei Weber Grill gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung