Entgeltliche Einschaltung

Nach Sturz mit E-Bike bewusstlos: Passanten eilten Frau bei Reutte zu Hilfe

Eine 54-Jährige stürzte auf einem Radweg zwischen Reutte und Kög mit dem Gesicht voraus in eine Wiese. Die Verletzte wurde vom Krankenhaus Reutte in die Innsbrucker Klinik gebracht.

  • Artikel

Reutte – Eine 54-Jährige fuhr am Mittwoch gegen Mittag mit ihrem E-Bike auf einem Radweg von Reutte in Richtung Kög. Plötzlich stürzte die Einheimische und prallte mit dem Kopf voran in eine Wiese. Dort blieb sie bewusstlos liegen.

Passanten bemerkten den Unfall. Sie leisteten sofort Erste Hilfe und setzten einen Notruf ab. Die Frau wurde nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Reutte gebracht. Von dort wurde die Verletzte in die Innsbrucker Klinik verlegt. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung