Entgeltliche Einschaltung

Schenkung von Aboriginal Art an das Weltmuseum Wien

  • Artikel
  • Diskussion
Das Weltmuseum Wien.
© KHM-Museumsverband

Wien – Das Sammlerpaar Karlheinz und Agnes Essl hat dem Weltmuseum Wien eine Schenkung von 58 Objekten der Aboriginal Art übergeben. Von einem „wunderbaren Geschenk“ und einem „Glücksfall“ sprach Sabine Haag, Generaldirektorin des KHM-Museumsverbands, bei Unterzeichnung des Schenkungsvertrags. „Es ist eine riesige Freude, diese Objekte zu übernehmen“, so Weltmuseums-chef Jonathan Fine. (APA)

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung