Entgeltliche Einschaltung

Österreichs Song-Contest-Export LUM!X gastiert in Fieberbrunn

  • Artikel
  • Diskussion
LUM!X und Pia Maria vertretem Österreich beim Song Contest.
© APA

Fieberbrunn – Im Jahr 2022 wird das Eventareal des SK AVZ PillerseeTal erstmals für den Pfingst Club durch einen Zeltanbau erweitert – und das aus gutem Grund: Schließlich steht am 4. Juni mit LUM!X Österreichs aktuell bekanntester und erfolgreichster DJ an den Turntables – und dieser begeistert die Massen.

Entgeltliche Einschaltung

Nur drei Wochen, nachdem der 20-jährige DJ-Export für Österreich beim Eurovision Song Contest auf der Bühne steht, wird er die Stage beim Pfingst Club 2022 zum Beben bringen.

Mit im Gepäck bei seinem Auftritt hat er unter anderem die Titel „Monster“ oder „The Passenger (LaLaLa)“, die in Österreich und Deutschland bereits Platin- bzw. Goldstatus erreichen konnten.

Um den Star-DJ richtig in Szene zu setzen, entwickelt derzeit ein Bühnendesigner aus Holland ein Bühnenkonzept, das eigens für diese Veranstaltung gebaut bzw. umgesetzt wird.

Auch Martin Bergmann, der Obmann des SK AVZ Pillerseetal, fiebert dem Event am Pfingstwochenende entgegen: „Natürlich sind wir auch stolz, zum ersten Mal den Cordial Cup in Fieberbrunn begrüßen zu dürfen.“

Am Samstag und Sonntag bekommt neben LUM!X nämlich erstmals auch der internationale Fußball-Nachwuchs seine ganz große Bühne bei spannenden Spielen im Stadion Lehmgrube in Fieberbrunn. (TT)


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung