Entgeltliche Einschaltung

Neuer Talkesselmanager für Landeck gefunden

  • Artikel
  • Diskussion
Florian Schweiger startet mit 16. Mai als neuer Talkesselmanager. Bereits im Studium beschäftigte er sich mit Landeck.
© Schweiger

Landeck – Die Stelle blieb nur wenige Tage unbesetzt. Landeck bekommt mit 16. Mai einen neuen Talkesselmanager. Der 31 Jahre alte Florian Schweiger folgt Andrea Steiner nach, die das Talkesselmanagement mit Ende April verlassen hatte – das gab die Steuerungsgruppe, in der Vertreter der Stadt, des TVB, der Wirtschaftskammer sowie der Leistungsgemeinschaft sitzen, gestern bekannt. Die Position des Talkesselmanagers wurde 2021 ins Leben gerufen, um den Raum Landeck weiter zu beleben. Florian Schweiger stammt aus Salzburg und kam zum Studieren nach Innsbruck, seit vier Jahren lebt er in Landeck. Ende 2021 konnte er das Studium der „Nachhaltigen Regional- und Destinationsentwicklung“ abschließen. „Er bringt den richtigen Ehrgeiz für das Thema mit, da er seine Masterarbeit der Stadtentwicklung in Landeck gewidmet hat und für das Thema brennt“, so TVB-Obmann Konrad Geiger. (mr)

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung