Entgeltliche Einschaltung

Luxus-SUV Bentley Bentayga mit noch längerem Radstand

Das Luxus-SUV ist mit der Extended Wheelbase 180 Millimeter länger als die ohnehin schon stattliche Basis.

  • Artikel
  • Diskussion
Der Bentley Bentayga EWB misst von Bug bis Heck 5322 Millimeter.
© Bentley

Salzburg – Das vorige Jahr war für die VW-Nobeltochtermarke ein überaus gutes: Bentley verkaufte weltweit 14.659 Einheiten seiner Luxusmodelle, das einem Wachstum von 31 Prozent gegenüber dem Krisenjahr 2020 entsprach. Mehr als ein Drittel des Absatzes ging auf das Konto des riesigen Sport Utility Vehicles Bentayga.

Entgeltliche Einschaltung

Aber riesig ist offenbar nicht groß genug: Nun hat sich Bentley entschlossen, eine Langversion (Extended Wheelbase, EWB) auf den Markt zu bringen. Diese ist mit einem um 180 Millimeter längeren Radstand versehen, dieser beträgt bei der EWB-Ausführung 3175 Millimeter. Die Gesamtlänge des Fahrzeugs erhöht sich auf 5322 Millimeter.

Nach eigenem Bekunden haben die Bentley-Verantwortlichen darauf geachtet, dass die Linien und Proportionen stimmig bleiben, somit gab es Änderungen am Unterboden, an den Seitenverkleidungen, an den Türen und am Dach. Besonders auffällig ist der Längenzuwachs bei den Fondtüren, die damit einen Raumgewinn auf den Rücksitzen signalisieren. Bentley verspricht außerdem die Installierung des „weltweit ersten automatisch klimatisierten Rücksitzes mit fortschrittlichem System“, das zu einem „außergewöhnlichen Fahrerlebnis“ beitragen kann.

„Der Bentayga Extended Wheelbase ist unser erstes Fahrzeug, das vollständig auf das Wohlbefinden der Passagiere ausgelegt ist“, erklärt dazu der Chief Executive Officer von Bentley, Adrian Hallmark. „Ganz gleich, mit welchem Bentley Sie fahren, stets steigen Sie entspannter aus, als Sie vor der Fahrt eingestiegen sind.“ Für den Produktionsstart vorgesehen ist zunächst einmal die Verwendung des 4,0-Liter-V8-Benzinmotors, der mit zwei Turboladern 550 PS leistet und ein maximales Drehmoment von 770 Newtonmetern stemmt. Von null auf 100 km/h sprintet der Bentayga EWB in 4,6 Sekunden, bis zu 290 km/h ist er schnell. (hösch)

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung