Innsbruck

Gestolpert und gegen Zug gefallen: 26-Jähriger in Innsbruck schwer verletzt

Innsbruck – Ein schwerer Unfall hat sich am Samstagvormittag am Innsbrucker Hauptbahnhof ereignet. Ein 26-Jähriger geriet laut Polizei gegen 10.15 Uhr auf einem Bahnsteig ins Stolpern und fiel rückwärts gegen das Antriebsfahrzeug eines Zuges, der gerade losfuhr.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen