Innsbruck

Fahrrad geriet in Schienen: Mann (73) in Innsbruck schwer verletzt

Innsbruck – Ein 73-Jähriger war Sonntagmittag mit seinem Fahrrad in der Ing. Etzel Straße in Innsbruck in südwestliche Richtung unterwegs. Auf Höhe des Viaduktbogens Nr. 51 geriet er in die Straßenbahnschienen und kam zu Sturz. Dabei verletzte sich der Österreicher schwer am linken Knie. Er wurde in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. (TT.com)

Verwandte Themen