PLUS

(Verkehrs-)Zeichen stehen in Hall auf einer Fußgängerzone

Fahrende Autos neben flanierenden und Kaffee trinkenden Altstadtbesuchern: Diesen Ist-Zustand finden in Hall viele unbefriedigend.
© Domanig

Der Gemeinderat sprach sich für eine „umfassende Verkehrsberuhigung“ aus, fix ist aber noch nichts. Am 30. Mai gibt es dazu eine Ortsteilversammlung.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen