PLUS

Nach Protesten in Landeck: Gnadenfrist für 40 Bäume

Im Landecker Burschl werden vorerst keine Bäume gefällt. Die Maßnahmen wurden auf den August verschoben.
© Reichle

Nach Protesten werden die Schlägerungsarbeiten im Landecker Burschl verschoben. Der Landesumweltanwalt pocht darauf, dass der Naturschutz die Maßnahmen prüft.

Für Sie im Bezirk Landeck unterwegs:

Matthias Reichle

Matthias Reichle

+4350403 2159

Monika Schramm

Monika Schramm

+4350403 2923

Verwandte Themen