PLUS

TT-Interview: Ein neues Manns-Bild für künftige Männer gesucht

Fast ein Viertel der Klienten der Männerberatung sind unter 18. „Mannsbilder“-Leiter Martin Christandl fordert mehr Geld für die Burschenberatung.
© iStock

„Gewalt zu verbieten, ist zu wenig“: Zu ihrem 25+1-Jahr-Jubiläum fordert die Männerberatung „Mannsbilder“ Konzepte für die Burschenarbeit.

Verwandte Themen