Entgeltliche Einschaltung

Autofahrer (55) prallte auf A12 bei Radfeld ungebremst in Lkw: verletzt

  • Artikel

Radfeld – Ungebremst ist am Montagnachmittag auf der Inntalautobahn (A12) ein Pkw-Lenker (55) gegen einen Lkw gefahren. Am Auto entstand Totalschaden, der 55-Jährige wurde von einem zufällig vorbeifahrenden Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus nach Kufstein gebracht.

Zu dem Unfall war es gegen 16 Uhr vor der Ausfahrt zur Kontrollstelle in Radfeld gekommen. Der Lkw-Lenker war ohnehin schon langsam unterwegs gewesen und musste verkehrsbedingt abbremsen.

Entgeltliche Einschaltung

Der völlig demolierte Pkw wurde vom Abschleppdienst abtransportiert. Die Bindung der ausgetretenen Flüssigkeiten erfolgte durch Mitarbeiter der Asfinag. Währenddessen war die A12 nur einspurig befahrbar, was kurzzeitig einen Rückstau nach sich zog. (TT.com)


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung