Plus

VP-Bund im Tiroler Landtag gegen, in Kammer für Rechtsanspruch

Wer ist für den Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung ab dem 1. Lebensjahr? Im VP-Flügel AAB hält man es da offenkundig situationselastisch.
© imago

Im Landtag lehnten VP/Grüne kürzlich einen Oppositions-Antrag auf Einführung eines Rechtsanspruchs auf Kinderbetreuung ab. Auch Vertreter des schwarzen Arbeiter- und Angestelltenbundes (AAB) stimmten dagegen. In der AK-Vollversammlung indes brachte die AAB-FCG einen Antrag für den Rechtsanspruch ein – und durch. Bundintern ist offen von einem Widerspruch die Rede, der nur schwer zu erklären sei.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen