Bezirk Kitzbühel

Liftkartenpfand in Hopfgarten und Itter in Spende umgewandelt

Hopfgarten i. Br. – Unter dem Motto „Man kann nicht jeden Tag etwas Großes tun, aber gewiss etwas Gutes. Wir machen aus Ihrem Skipasspfand etwas Gutes – eine Spende für die Bergrettung Hopfgarten“ wurden bereits zum dritten Mal in Folge im Winter in Kooperation mit den Bergbahnen Hopfgarten/Itter und dem Tourismusverband Ferienregion Hohe Salve Spendenboxen an der Talstation in Hopfgarten und Itter platziert. Insgesamt wurden 2238 Liftkarten gesammelt und so konnten kürzlich Ideengeberin Carmen Sitzmann und Bergbahnenchef Friedl Eberl einen Spendenbetrag in der Höhe von 4476 Euro an Bergrettungsobmann Reinhard Embacher überreichen. (TT)

Für Sie im Bezirk Kitzbühel unterwegs:

Harald Angerer

Harald Angerer

+4350403 2059

Michael Mader

Michael Mader

+4350403 3050

Verwandte Themen