Innsbruck-Land

Auto erfasste Sechsjährigen in Zirl: Kind schwer verletzt

Zirl – Ein Kind wurde am Samstagabend in Zirl von einem Auto angefahren. Der sechsjährige Bub überquerte gegen 19 Uhr in Zirl die B171, als der Unfall passierte. Ein 40-jähriger Franzose konnte mit seinem Auto nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste das Kind frontal.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen