Entgeltliche Einschaltung

Justizministerin, Energie-Experte und der neue Wacker-Boss: Das war „Tirol Live"

Justizministerin Alma Zadić, MPreis-Projektleiter Ewald Perwög und der neue Wacker-Präsident Hannes Rauch waren am Freitag zu Gast bei „Tirol Live".

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion

📽️ Video | Die komplette Folge von „Tirol Live" am Freitag

Entgeltliche Einschaltung

Den Auftakt von "Tirol Live" am Freitag machte Justizministerin Alma Zadić (Grüne), die via Zoom aus Wien zugeschaltet wurde. Sie nahm dzu aktuellen Fragen der Justiz, zum Zustand der türkis-grünen Koalition, aber auch zur Sterbehilfe und Gleichbehandlung Stellung.

📽️ Video | Alma Zadić in „Tirol Live”

Seine Vorstellungen zu aktuellen Energiefragen und möglichen Auswegen aus der sich in letzter Zeit massiv zuspitzenden Krise legte Ewald Perwög, Leiter von MPreis Sustainable Energy Solutions, dar.

📽️ Video | Ewald Perwög in „Tirol Live”

Jetzt eines von zehn Stand Up Paddle gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung

Zum Abschluss stellte der neue Wacker-Präsidenten Hannes Rauch seine Pläne und Ziele vor. Der einst gefeierte und zuletzt krisengeschüttelte Verein muss nach der neuerlichen finanziellen Pleite wieder kleine Brötchen backen.

📽️ Video | Hannes Rauch in „Tirol Live”


🎧 Podcast | „Tirol Live“ zum Nachhören


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung