Entgeltliche Einschaltung

Auto ging an Ampel in Tux in Flammen auf

  • Artikel
Der Lenker konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.
© ZOOM.TIROL

Tux – In der Nacht auf Mittwoch ist in Tux ein Auto in Flammen aufgegangen. Der 49-jährige Lenker fuhr laut Polizei gegen 4 Uhr vom Parkplatz des Badhotels Kirchler talauswärts und musste an einer Baustellenampel anhalten. Dabei bemerkte er zunächst Rauch und kurz darauf einen Brand im Innenraum des Fahrzeugs.

Entgeltliche Einschaltung

Ein Löschversuch des Mannes scheiterte. Die bereits verständigte Feuerwehr Tux konnte den Brand mit 35 Einsatzkräften unter Kontrolle bringen. Das Auto brannte fast vollständig aus. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen. (TT.com)

Das Auto brannte fast vollständig aus.
© ZOOM.TIROL

Jetzt eines von zehn Stand Up Paddle gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung