Bezirk Schwaz

Auto kollidierte beim Rückwärtsfahren in Weerberg mit Motorradfahrer

Das Auto wurde bei dem Unfall beschädigt.
© ZOOM.TIROL

Weerberg – Ein Motorradlenker wurde am Freitagvormittag bei einer Kollision in Weerberg verletzt. Ein 70-jähriger Autolenker fuhr rückwärts aus einer Hauseinfahrt. Dabei dürfte er den 61-Jährigen, der auf der Landesstraße unterwegs war, übersehen haben. Durch Zusammenstoß geriet der Motorradfahrer über den linken Fahrbahnrand hinaus in eine angrenzende Wiese. Er streifte einen Baum und stürzte. Der Verletzte wurde in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen