Entgeltliche Einschaltung

Pkw-Lenker nach Kollision in Sautens in Auto eingeklemmt: schwer verletzt

Der 52-Jährige wurde von der Feuerwehr befreit und mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus geflogen. Der zweite Lenker (17) wurde ebenfalls verletzt.

  • Artikel
An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.
© Zeitungsfoto.at

Sautens – Bei einem Verkehrsunfall am Freitag in Sautens wurden zwei Autofahrer teils schwer verletzt. Im Kreuzungsbereich am Verbindungsweg „Kalkofen“ hielt ein 52-jähriger Autofahrer sein Fahrzeug an, als der von links kommende Wagen eines 17-Jährigen aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abkam und gegen das Auto des 52-Jährigen prallte. Der Pkw wurde dann gegen einen Baum geschleudert.

Entgeltliche Einschaltung

Der Lenker wurde von der Feuerwehr aus dem Unfallwrack befreit und mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Zams geflogen. Der 17-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Spital gebracht. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. (TT.com)

© Zeitungsfoto.at

Jetzt einen Bluetooth Lautsprecher von Sony gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung