Bezirk Reutte

Vier Personen bei Schlägerei vor Lokal in Reutte verletzt

Reutte – Am frühen Sonntagmorgen kam es in einem Lokal in Reutte zu einem Streit zwischen zwei verschiedenen ethnischen Personengruppen, wie die Polizei in einer Aussendung berichtet. Großteils habe es sich um österreichische Staatsbürger gehandelt.

Eine Personengruppe wurde schließlich von einem Security aus dem Lokal verwiesen. Die andere Gruppe ging ebenfalls nach draußen, worauf der Streit handgreiflich wurde. Bei der Schlägerei wurden mehrere Personen unbestimmten Grades verletzt. Vier Männer mussten im Krankenhaus Reutte behandelt werden. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Reutte unterwegs:

Helmut Mittermayr

Helmut Mittermayr

+4350403 3043

Simone Tschol

Simone Tschol

+4350403 3042

Verwandte Themen