Sozialministerium

SPÖ, AK und ÖGB echauffieren sich über Kürzung beim „Schulstartpaket"

Das Schulstartpaket wird reduziert. Das sorgt für Unmut.
© APA/Hochmuth

Statt einem 100 Euro-Paket gibt es heuer nur noch Gutscheine im Wert von 80 Euro. Das Sozialministerium erklärt das Vorgehen mit geringerer EU-Förderung. Die NEOS wollen eine Rückkehr zu Sachleistungen.

Verwandte Themen