Plus

Drohendes Gasembargo: Jetzt heißt es dichten, dämmen, sparen

Energie sparen durch Wärmedämmung: Ein Haus mit Wärmebild Kamera fotografiert.
© imago images/McPHOTO

Die Energie Tirol rät trotz drohenden Gasembargos, ruhig zu bleiben. Thermische Sanierung bringe viel und sei günstig.

Verwandte Themen