Gasversorgung

Nord Stream 1-Wartung: Gewessler erwartet sinkende Gasflüsse

Energieministerin Leonore Gewessler (Grüne) erwartet, dass mit der morgen beginnenden Wartung der Gaspipeline Nord Stream 1 weniger Gas nach Österreich fließen wird.
© APA/ROLAND SCHLAGER

„Niemand kann heute prognostizieren, ob die Lieferungen danach vollumfänglich wiederaufgenommen werden", sagt Energieministerin Gewessler. Der deutsche Wirtschaftsminister Robert Habeck warnte indes vor einem „Albtraum-Szenario".

Verwandte Themen