Bezirk Imst

Mit Quad in Bachbett gestürzt: Zwei Männer in Kühtai verletzt

Kühtai – Montagfrüh gegen 8.45 Uhr fuhr ein 58-Jähriger mit einem Quad in Kühtai auf einem Schotterweg in Richtung Hohe Mut Bahn. Auf dem Sozius saß ein 46-Jähriger. Der Lenker geriet plötzlich links vom Weg ab. Das Quad fuhr noch wenige Meter über eine Wiese und stürzte dann in den Finstertalbach.

Die beiden Tschechen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Der 46-jährige Lenker wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Zams geflogen. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Imst unterwegs:

Alexander Paschinger

Alexander Paschinger

+4350403 3014

Thomas Parth

Thomas Parth

+4350403 2035

Verwandte Themen