Plus

Wolfsrisse trotz Halsband in Osttirol, Betreiber sind enttäuscht

Ein Teil der Schafe auf der Lavanter Alm trägt ein so genanntes Vergrämungshalsband, das große Beutegreifer wie Wolf, Bär, Luchs und Goldschakal das Fürchten lehren soll. Dennoch wurden Tiere getötet.
© azett kommunikation

Ein „Vergrämungshalsband“ des Patententwicklers Michael Eder soll Nutztiere vor Beutegreifern schützen. Trotzdem wurden Schafe getötet.

Für Sie im Bezirk Lienz unterwegs:

Catharina Oblasser

Catharina Oblasser

+4350403 3046

Verwandte Themen