Bezirk Kufstein

Hoher Stromverbrauch für Klimaanlage löste Schmorbrand in Wörgl aus

Wörgl – Der enorme Stromverbrauch für die Klimaanlage hat am Mittwoch in einer Firma in Wörgl einen Schmorbrand ausgelöst. Laut Polizei kam es gegen 17.30 Uhr zu einer Überlastung der Stromzuleitung für die Anlage, wodurch zwei Panzersicherungen durchschmorten. Auch die restlichen Sicherungen wurden gefährlich warm.

Ursache für die Überlastung dürfte der hohe Verbrauch aufgrund des warmen Wetters gewesen sein. Die Freiwillige Feuerwehr Wörgl rückte aus, musste jedoch nicht mehr einschreiten. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Kufstein unterwegs:

Wolfgang Otter

Wolfgang Otter

+4350403 3051

Jasmine Hrdina

Jasmine Hrdina

+4350403 2286

Verwandte Themen