Osttirol

Mit der TT am Samstag in Lienz frühstücken

Morgen gibt es von 9 bis 12 Uhr Interviews mit interessanten Gästen, Kaffee und Gebäck, Livemusik und Spaß beim TT-Café in Lienz.
© Brunner Images

Die Tiroler Tageszeitung lädt am Samstag zum TT-Café auf den Hauptplatz. Das Programm ist bunt.

Lienz – Einen gemütlichen Start in den Tag: Das bietet die Tiroler Tageszeitung morgen Samstag beim TT-Café am Lienzer Hauptplatz. Ab 9 Uhr wartet auf die Gäste ein Gratis-Frühstück mit Gebäck von der Hofer Backbox, Kaffee von Testa Rossa caffè und Mineralwasser von Silberquelle. Die Kleinen können sich bei einem abwechslungsreichen Kinderprogramm vergnügen. Für die Älteren gibt es ein Gewinnspiel mit tollen Preisen, in Kooperation mit dem Innsbrucker Einkaufszentrum Dez. Die Livemusik von Primetime lässt auch heuer wieder keine Wünsche offen. Schließlich treten die drei Musikprofis in Lienz ganz besonders gerne auf.

Durch den Vormittag führen Moderatorin Lisa Kuprian und TT-Chefredakteur Alois Vahrner. Er wird die Podiumsgäste auf der Bühne des TT-Trucks begrüßen und sie interviewen. Interessante Gespräche stehen an, wenn Michaela Hysek-Unterweger und Hansjörg Mattersberger mit dem Chefredakteur über das Thema Wirtschaft reden. Hysek-Unterweger ist Chefin der Unterweger-Früchteküche und Obfrau der Wirtschaftskammer, Mattersberger leitet erfolgreich die Dolomitenbank. Nicht fehlen darf natürlich die Lienzer Bürgermeisterin Elisabeth Blanik. Berta Staller, im Gegensatz zu Blanik ganz neu im Amt, wird über ihre Erfahrungen als Bürgermeisterin von Ainet erzählen.

Der erfolgreiche Radprofi Felix Gall nimmt gemeinsam mit Kajakclub-Obmann Armin Zöttl am Podium Platz, Sport ist das verbindende Thema. Die Kultur repräsentieren Claudia Moser, Erfinderin eines Kultur-Sommerprogramms für die Jugend, und Malerin Ilona Rainer-Pranter. Das TT-Café dauert bis 12 Uhr. (co)

Für Sie im Bezirk Lienz unterwegs:

Catharina Oblasser

Catharina Oblasser

+4350403 3046

Verwandte Themen