PLUS

Liga in der Lupe, Teil 4: WSG Tirol – am besten wieder Wundertüte

Die WSG Tirol ist bereit.
© gepa

Die WSG Tirol blickt stark verjüngt dem Bundesliga-Auftakt bei Aufsteiger Austria Lustenau (So, 17 Uhr) entgegen. Das primäre Ziel bleibt wie immer der Klassenerhalt.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen