Innsbruck-Land

Feuerwehreinsatz in Stafflach: Auto in Flammen, niemand verletzt

Am Auto entstand Totalschaden.
© Zeitungsfoto.at

Stafflach – Ein Auto brannte am Freitag am Vorplatz einer Firma in Stafflach vollständig aus. Laut Polizei startete ein 35-Jähriger gegen 13.30 Uhr den Wagen und verließ ihn dann wieder, um das Garagentor zu schließen. Als er zurückkam, sah er Rauch aufsteigen und alarmierte die Einsatzkräfte.

Die Feuerwehr rückte an und konnte die Flammen löschen. Nach aktuellem Stand dürfte ein technischer Defekt im Motorraum das Feuer ausgelöst haben. Verletzt wurde niemand. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen