Entgeltliche Einschaltung

22 Hunde aus vermülltem Wohnhaus von 29-Jähriger befreit

  • Artikel

Hohne – 22 Hunde sind aus einem vermüllten Wohnhaus im deutschen Bundesland Niedersachsen befreit worden. Die Tiere seien bei der Durchsuchung des Hauses und dazu gehörenden Grundstücks in Hohne nahe Celle entdeckt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die 29-jährige Bewohnerin stand im Verdacht, unter anderem ein Auto und Einrichtungsgegenstände unterschlagen zu haben. Weil es einen Hinweis auf nicht artgerechte Haltung von Hunden gab, wurde das Veterinäramt hinzugezogen. (dpa)

Jetzt einen Bluetooth Lautsprecher von Sony gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung

Entgeltliche Einschaltung

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung