Entgeltliche Einschaltung

Aus Tirol auf den Bildschirm: Startschuss für „Stimmungsgarten TV“

  • Artikel
  • Diskussion
Mit bekannten Moderatoren wie Daniel Düsenflitz, Hubsi Trenkwalder, DJ Mox, Lara Bianca Fuchs und Wijbrand van der Sande startet „Stimmungsgarten TV“ sein Unterhaltungsprogramm.
© Tyrolis

Von Manuel Ott

Entgeltliche Einschaltung

Zirl – In der heimischen Musikszene rumorte es schon seit Längerem, jetzt ist die sprichwörtliche Katze aus dem Sack.

Pünktlich zum Sommerbeginn erfolgte in Tirol der Startschuss für einen neuen, international über Satellit und in vielen Kabelnetzen empfangbaren TV-Sender namens Stimmungsgarten TV.

„Schwerpunkt des Programms ist natürlich die volkstümliche Musik“, so Stimmungsgarten-Sendeleiter Matthias Rasinger im TT-Gespräch, „aber auch der so genannten echten, ursprünglichen Volksmusik, Blasmusik, dem Oberkrainer-Sound und dem konservativen deutschen Schlager wird Raum geboten.“

„Das Unterhaltungsprogramm bietet zusätzlich exklusiven Kontent wie Interviews, Live-Konzerte, Backstage-Formate und Szene-News“, ergänzen Daniel Düsenflitz und Hubsi Trenkwalder, die als bestens vernetzte Musikschaffende mit reichlich TV-Erfahrung von der ersten Stunde an zum Kernteam des neuen Senders gehören. „Eingeflochten in dieses Programm werden dem heimischen Tourismus und regionalen wie internationalen Unternehmen verschiedenste Werbemöglichkeiten geboten“, meint Hubsi Trenkwalder, der neben mehreren Musikformaten auch abwechselnd mit Düsenflitz die Nachmittagsshow „Exxpresso“ produziert, die seit Juli wöchentlich ausgestrahlt wird.

Jetzt eines von zehn Stand Up Paddle gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung

Christian (l.) und Matthias Rasinger: „Die heimischen Künstler brauchen wieder eine internationale TV-Plattform.“
© Tyrolis

Die Empfangbarkeit des Senders via Satellit (Astra) und via Kabel-TV umschließt nahezu den gesamten europäischen Raum.

„Als Zielgruppe haben wir den klassischen Best Ager anvisiert. Diese Zielgruppe hat großes Potenzial, zeichnet sich durch hohe Sender-Treue aus und deckt sich zu einem großen Teil mit dem klassischen Publikum volkstümlicher Musik und des deutschen Schlagers, macht gerne Urlaub in den Bergen und assoziiert mit all diesen Parametern das positive Lebensgefühl, das im Programm von Stimmungsgarten TV vornehmlich abgebildet werden soll“, meint Geschäftsführer Christian Rasinger, der als Chef der renommierten Platten­firma Tyrolis mit Sitz in Zirl auch Initiator des neuen Senders ist.

„Für die vielen ambitionierten heimischen Künstler gibt es eigentlich keine internationale Medienplattform mehr, und genau dem wollen wir mit Stimmungsgarten TV entgegenwirken.“

Die Moderatorenliste kann sich sehen lassen. Bekannte Gesichter der Musikszene wie eben Daniel Düsenflitz, Hubsi Trenkwalder, der Niederländer Wijbrand van der Sande, die Tiroler Schlagersängerin Lara Bianca Fuchs oder der Zillertaler DJ Mox haben schon in den vergangenen Wochen und Monaten neue Formate produziert, die jetzt ausgestrahlt werden, und das Team motivierter Profis vor und hinter der Kamera des noch jungen Senders wächst stetig.

Gratulation zum tollen und ambitionierten Start!

Weitere Infos: www.stimmungsgarten.tv


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung