Hinweise erbeten

Mann zerkratzte in Innsbruck-Pradl mindestens 30 Autos

Die Polizei bittet um Hinweise auf den Täter.

Innsbruck – Ein junger Mann hat am Dienstag gegen 22.30 Uhr im Innsbrucker Stadtteil Pradl mindestens 30 geparkte Autos mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Betroffen waren in der Hunoldstraße, Knollerstraße, Anzengruberstraße und Hörmannstraße abgestellte Fahrzeuge. Der Täter wurde dabei von einem Anwohner beobachtet.

Täterbeschreibung: Der Gesuchte ist ca. 18 bis 25 Jahre alt und hat eine durchschnittliche Statur. Er hat mittellange, strubbelige, blonde bis mittelblonde Haare. Er trug zum Tatzeitpunkt eine graue Kapuzenjacke (Kapuze mit schwarzen Applikationen). Sein Aussehen wurde als mitteleuropäisch beschrieben.

Die Polizei bittet um Hinweise an die Polizeiinspektion Pradl (Tel. 059133-75 87100) oder an die Kriminialpolizei (Tel. 059133-75 3333). (TT.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen