Bezirk Kitzbühel

Tiroler (49) von Internet-Bekanntschaft um Tausende Euro gebracht

Symbolfoto.
© Thomas Trutschel/photothek.net via www.imago-images.de

St. Johann in Tirol – Ein 49-jähriger Tiroler hat einer Internet-Bekanntschaft für eine angebliche Reise nach Österreich mehrere Tausend Euro überwiesen – und anschießend nie wieder etwas von der Frau gehört.

Laut Polizei lernte der Mann die vermeintliche Kasachin Anfang Juli über eine Internetplattform kennen. Nach längerem E-Mail-Verkehr überwies der 49-Jährige der Dame einen fünfstelligen Betrag, damit sie nach Österreich kommen kann. Die Angebetete konnte die Reise dann aber aus fadenscheinigen Gründen nicht antreten, das Geld wollte sie aber auch nicht zurückgeben. Der Tiroler erstattete daraufhin Anzeige bei der Polizei. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Kitzbühel unterwegs:

Harald Angerer

Harald Angerer

+4350403 2059

Michael Mader

Michael Mader

+4350403 3050

Verwandte Themen