Plus

Gutes Honig-Jahr in Tirol: Die Bienen waren heuer sehr fleißig

Die Tiroler Imker haben heuer Grund zur Freude.
© Symbolfoto: iStock

Honig ist ein begehrtes Gut in Österreich – doch nur 40 Prozent des Eigenbedarfs werden selbst abgedeckt. Ein Glück: Heuer ist die Ernte besonders gut.

Von Stefanie Müllner

Die Honigernte ist jährlichen Schwankungen unterworfen – Stichwort Bienensterben. Doch heuer haben die Tiroler Imker und Konsumenten wieder Grund zur Freude. „Da die Honigernte noch nicht abgeschlossen ist, gibt es zwar noch keine endgültigen Mengenangaben für dieses Jahr. Jedoch lässt sich bereits feststellen, dass die heurige Ernte fast doppelt so gut ist wie letztes Jahr“, sagt Reinhard Hetzenauer, Präsident des österreichischen Imkerbunds und des Landesverbands für Bienenzucht in Tirol.

Verwandte Themen