Entgeltliche Einschaltung

Wald brannte am Köllenberg bei Schwoich: Feuerwehr löschte Flammen

  • Artikel
  • Diskussion
200 Quadratmeter Wald brannten in Schwoich.
© ZOOM.TIROL

Schwoich – Am Mittwochnachmittag hat bei Schwoich der Wald gebrannt. Wie die Polizei berichtet, entzündeten sich die Flammen gegen 14 Uhr am Köllenberg. Warum, ist noch nicht geklärt. Der Waldbrand breitete sich auf eine Fläche von ca. 200 Quadratmetern aus.

Entgeltliche Einschaltung

Die Freiwilligen Feuerwehren Schwoich und Kufstein brachten den Brand unter Kontrolle. Die Kollegen aus Unterlangkampfen, Kramsach, Radfeld und Brixlegg übernahmen in Anwesenheit des Bezirksfeuerwehrinspektors des Bezirkes Kufstein die Bodenbekämpfung. Gegen 17 Uhr konnte schließlich Brandaus gegeben werden. (TT.com)

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung