Entgeltliche Einschaltung

Olympia ’72 in München und Dianas Vermächtnis: Das war „Tirol Live“

Tirols Rad-Ikone Wolfgang Steinmayr (Olympiateilnehmer 1972 in München) sowie Adelsexpertin Lisbeth Bischoff waren am Montag zu Gast bei „Tirol Live“.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion

📽️ Video | Die komplette Folge von „Tirol Live”

Entgeltliche Einschaltung

Es sind Tragödien, die sich eingeprägt haben: Vor 50 Jahren erschütterte das Attentat bei den Olympischen Spielen in München die Weltöffentlichkeit, vor 25 Jahren starb Lady Diana bei einem Autounfall am 31. August in Paris. „Tirol Live“ stand am Montag eute ganz im Zeichen dieser beiden Ereignisse.

Tirols Rad-Ikone Wolfgang Steinmayr war Teilnehmer bei den Spielen in München und nahm am olympischen Straßenrennen teil. Er kramte am Montag in seinen Erinnerungen an damals, als es plötzlich vorbei war mit den heiteren Spielen.

📽️ Video | Wolfgang Steinmayr in „Tirol Live”

Was macht den Mythos Diana aus? Die „Königin der Herzen“ oder „England’s Rose“ ist 25 Jahre nach ihrem Tod noch immer allgegenwärtig. Die ORF-Journalistin und anerkannte Adelsexpertin Lisbeth Bischoff gab Einblicke in das britische Königshaus, in das Leben von Diana und spricht über das, was von der ehemaligen „Princess of Wales“ geblieben ist.

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

📽️ Video | Lisbeth Bischoff in „Tirol Live


🎧 Podcast | „Tirol Live“ zum Nachhören


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung