Entgeltliche Einschaltung
Plus

Erste Landtagswahl seit Kurz-Rücktritt: Tirol wählt, das Kanzleramt zittert

Nach den Korruptionsvorwürfen in der Kanzlerpartei, nach dem Rücktritt von ÖVP-Chef Sebastian Kurz kommt es nun zum ersten großen Wahlsonntag. Ein Wahltag mit bundespolitischen Folgen.

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Am Sonntag wählt Tirol einen neuen Landtag. Die Umfragen sagen regelrechte Umwälzungen voraus. Die Auswirkungen werden auch in Wien zu spüren sein.
© imago

Von Michael Sprenger

Wien, Innsbruck – Die Landtagswahl in Tirol sorgt nicht nur bundesweit für Aufmerksamkeit, auch das benachbarte Ausland blickt am Sonntag nach Innsbruck. Denn der Urnengang könnte tiefgreifende Veränderungen bringen – auch im Bund. Es handelt sich um die erste Landtagswahl seit dem Rücktritt von Sebastian Kurz als Kanzler und ÖVP-Obmann.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung