Entgeltliche Einschaltung

Unfall wegen gesundheitlicher Probleme: 71-jähriger Lenker in Kufstein reanimiert

  • Artikel
Der Unfallort auf der Eibergstraße in Kufstein.
© ZOOM.TIROL

Kufstein – Ein akutes gesundheitliches Problem war am Mittwoch Auslöser eines Autounfalles in Kufstein. Ein 71-jähriger Lenker musste wiederbelebt werden. Gegen 12 Uhr war der Mann mit seinem Pkw plötzlich auf die Gegenfahrbahn geraten und stieß dort gegen das Auto einer 72-Jährigen. Dadurch kam es wiederum zu einer weiteren leichten Kollision mit einem Lkw. Die Frau erlitt Verletzungen. Der 71-Jährige wurde nach erfolgreicher Reanimation ins Kufsteiner Krankenhaus gebracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand leichter bis schwerer Sachschaden. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung