Entgeltliche Einschaltung

Forstunfall in Außervillgraten: Ast traf 47-Jährigen am Kopf

  • Artikel

Außervillgraten – Bei Waldarbeiten verletzte sich ein 47-Jähriger am Donnerstag in Außervillgraten. Laut Polizei schnitt er gegen 10.30 Uhr mit seiner Motorsäge eine Fichte um. Der gefällte Baum schlug den Ast einer anderen Lärche ab, dieser traf den Mann an Kopf und Schultern.

Mittels Funk verständigte der Verletzte einen anderen Waldarbeiter, der ihm zur Hilfe eilte. Nach der Erstversorgung brachte die Rettung den 47-Jährigen ins Krankenhaus Lienz. (TT.com)

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung