Innsbruck

180,8 Millionen für Neubau: So soll das Innsbrucker „Haus der Physik“ aussehen

Die Visualisierung der Südseite.
© Filippo Bolognese Images

Am Dienstag wurde am Campus Technik in Innsbruck das Siegerprojekt des Architekturwettbewerbs für das neue „Haus der Physik“ präsentiert. 180,8 Millionen Euro werden in Neubau investiert, um den stark steigenden Physik-Studierendenzahlen zu entsprechen.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen