Bundesmillionen umgemünzt

Teuerung schlägt Impfkampagne: Gemeinden dürfen Geld frei verwenden

(Symbolbild)
© Böhm

Tirols Kommunen müssen die Bundesmillionen doch nicht in lokale Impfkampagnen stecken. Sie dürfen die finanziellen Mittel, die für Werbung gedacht waren, nun doch frei verwenden.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen