Rund 300 Helfer im Einsatz

Großbrand in Osttirol: Rinder und Hühner in Oberlienzer Stall verendet

Die Brandursache steht derzeit noch nicht fest.
© Brunner Images

Der Stall brannte bis auf die Grundmauern nieder. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf das angrenzende Wohngebäude verhindern. Zahlreiche Tiere verendeten in den Flammen.

Für Sie im Bezirk Lienz unterwegs:

Catharina Oblasser

Catharina Oblasser

+4350403 3046

Verwandte Themen